Weihnachtsaktion: Bierchen im Türchen

Weihnachtsaktion: Bierchen im Türchen

Ein virtueller Weihnachtskalender für den Craft Beer Store & Pub Dresden.

Der Kunde

Der Craft Beer Store & Pub Dresden ist ein Einzelhandel mit kleinem Pub im Keller. Er hat sich den Biere fernab der industriell gefertigten Massenware verschrieben und führt über 300 Craft Beer-Spezialitäten aus aller Welt und ausgewählte Bier-Sorten davon im Pub.

Die Idee

Für den Kunden Craft Beer Store & Pub Dresden wurde gemeinsam mit Alexander Peitz im Rahmen des Vorweihnachtsmarketings ein virtueller Weihnachtskalender konzipiert und umgesetzt. Die Aktion beinhaltete tägliche Verlosungen von Incentives in Form des „Öffnens eines Türchens“ (Post) zu beliebiger Zeit auf der Facebook-Seite des Unternehmens. Die ersten drei Nutzer, die auf den zum Post gehörenden Link klickten, wurden auf eine Microsite (hopfenkult.de/xmas) geleitet, auf der die Verlosung stattfand.

Hopfenkult

Die Umsetzung

Gemeinschaftliche Konzeption der Aktion und der App. Auswahl der Inhalte, redaktionelle Hoheit, Fotoredaktion, Projektleitung, Öffentlichkeitsarbeit/Promo und Auswertung durch Manja Branß. Programmierung der App, und Screendesign durch Alexander Peitz.

Der Profit

Als besonders positiv hervorzuheben ist, dass es ca. 9000 Aufrufe auf eine vorher nicht existente Website gab. Der durchschnittliche Besucher hat sich ca. 3 Minuten auf der Seite aufgehalten – das ist relativ lang und kommt v.a. der Wortmarke „Hopfenkult“ (Name der Microsite) und der Prägung auf die Produkte zugute. Der große Gewinn der Aktion ist ein qualitativer. Wir haben überdurchschnittlichen positiven Response mit echtem Marken-Bezug (Store-Bezug) erhalten, Diskussionen angeregt, Engagement und durch das Spielsystem auch wettkampfähnliche Interaktionen angeregt. Das alles zahlt positiv auf die Marke „Craft Beer Store“ ein, bindet die Kunden an Store und Produkte und hat neue Multiplikatoren geschaffen (etwa weil Gewinner die Biere mit Freunden abgeholten). Der Umstand, dass es ohne zusätzliches Facebook-Advertisement und keine extra geartete Kampagne so gute Zugriffe auf hopfenkult.de/xmas gab, beweist, dass auch künftig Websites und den Webshops vermutlich von Facebook aus ebenso stark promotet werden können. Alles in allem eine durchaus lohnende und v.a. konkurrenzlose Image-Kampagne.

Vielen Dank an Alex und das tolle Team vom Craft Beer Store & Pub Dresden, das durch inhaltlichen Support und perfekte Kundenzuarbeit immer ein echter Kumpel ist.

Türchen2

Verwandte Beiträge

AOK Sachsen-Anhalt: Wechselkampagne 2020

AOK Sachsen-Anhalt: Wechselkampagne 2020

Die Linke Dresden: Wahlkampf-Faltblatt für Stadtratwahl 2019

Die Linke Dresden: Wahlkampf-Faltblatt für Stadtratwahl 2019

queo GmbH: Copywriting

queo GmbH: Copywriting

Bürgerstiftung Dresden: Social Media Beratung

Bürgerstiftung Dresden: Social Media Beratung

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.