Blauson-Platte „In my safe place“ klingt, macht zapplig und lauschend

Blauson-Platte „In my safe place“ klingt, macht zapplig und lauschend

Vier Musiker aus Dresden, Leipzig und Zürich haben sich einst auf einer Raststätte kennengelernt und veröffentlichen jetzt ihr erstes gemeinsames Album.

"Kulturmetropole" auf Sächsisch

“Kulturmetropole” auf Sächsisch

Neue Straßenmusikregelung tritt in Kraft.

Von neuen Käufern und frischen Birnen

Von neuen Käufern und frischen Birnen

Selfmade-Märkte wachsen – bedeutet das schon ein Konsumentenumdenken?

Kulturzensur oder wie oder was?

Kulturzensur oder wie oder was?

Dresden macht’s den Straßenmusikern in Zukunft schwer.

Lieber keine Zwiebelsuppe

Lieber keine Zwiebelsuppe

Kochen, essen und Leute kennenlernen beim Dresdner WG-Seeing meet&eat.

Entrüstung und Applaus im Gerichtssaal

Entrüstung und Applaus im Gerichtssaal

Heute begann der Prozess gegen Jugendpfarrer Lothar König…

Adam Ziege "weggentrifiziert"

Adam Ziege “weggentrifiziert”

Das Aus für den Off Space und die Louise 87.

Elektro im Lüdchen

Elektro im Lüdchen

Im ehemaligen Queens gibt es wieder Leben – und die Neustadt schimpft über den Namen.

Werk.Stadt.Laden - Mit Neugier und Aktionismus ein Für-Alle-Gefühl schaffen

Werk.Stadt.Laden – Mit Neugier und Aktionismus ein Für-Alle-Gefühl schaffen

Ein Lasercutter für jederman und warum Löbtau die neue Neustadt wird…

Zeitgenössische Kunst zum Einatmen - Galerierundgang von DCA

Zeitgenössische Kunst zum Einatmen – Galerierundgang von DCA

Der Neustädter liebste Galerie ist wahrscheinlich entweder der Spätshop Capa oder Preibischs Rund-Reise-Galerie, verstreut durch die Bars und Kneipen. Die Dresdner sind aber auch darüber hinaus mit einer Vielfalt an gut vernetzten Galerien gesegnet und das bejubeln wir, gehören wir…